Spanien

16-07-2015 11:35

Spanien, im Südwesten Europas, liegt größtenteils auf der Iberischen Halbinsel. Die Hauptstadt Spaniens ist Madrid.
Lebensfreude, herrlich warmes Wetter und das traumhaft schöne Meer - das alles ist Spanien. Ein Land mit bewegter Geschichte. Das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen ist immer eine Reise wert.

Beliebte Reiseregionen sind: Pyrenäen, Balearen, Kanaren, Costa Brava, Costa Dorada, Costa del Sol, Costa de la Luz, Costa Blanca, Sierra Nevada, Costa Verde.
Spanien besitzt zahlreiche Städte, welche einen Besuch wert sind. So z.B. Barcelona, Bilbao, Granada, Madrid, Malaga, Santiago di Compostela, Sevilla, Valencia.
In Andalusien locken zahlreiche kulturelle Highlights in Städten wie Sevilla, Granada und Cordoba.Wer Urlaub in der Nähe von Malaga (Costa del Sol) macht, hat Sonne und Schnee zum Vergnügen. Die Sierra Nevada ist meist von November bis Mai schneebedeckt. Ein weiterer bekannter Urlaubsort an der Costa del Sol ist Marbella, aber auch Torremolinos. Die spanischen Mittelmeerküsten locken mit attraktiven Stränden. 
Das beliebteste Reiseziel der Deutschen ist ungeschlagen Mallorca. Die zauberhafte Insel gehört zu den Balearen und bietet Stille und Erholung sowie Unterhaltung und Action. 


Einreise:
Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise nach Spanien mit gültigem Personalausweis oder Reisepass möglich. 

Währung:
2002 wurde der Euro als Währung eingeführt.

Unterkunft:
Vom einfachen Zeltplatz bis zum Luxushotel bietet Spanien alles. B&B, Jugendherbergen, Ferienwohnungen, idyllische Fincas, Wohnmobil oder Hausboot. Rechtzeitige Reservierungen im Voraus sind gerade in den Hauptreisezeiten ratsam.