Paris

27-04-2016 14:52

Die Weltmetropole zieht jedes Jahr mit seinem zeitlosen Charme und seiner einzigartigen Kulisse unzählige Touristen an. Neben London und New York ist sie eines der beliebtesten Reiseziele der Welt.
Mit ihren ca, 2,2 Mio Einwohnern ist Paris wirtschaftliches, politisches und kulturelles Zentrum Frankreichs sowie größter Verkehrsknotenpunkt.

Die Hauptstadt Frankreichs beherbergt unzählige Sehenswürdigkeiten. Hier jagt ein Highlight das nächste.
Rund 160 Museen, an die 200 Kunstgalerien und über 100 Theater lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.Die Uferpromenade an der Seine lädt zu idyllischen Spaziergängen ein.
Die bekanntesten Sehenswürdikeiten der Stadt sind der Eiffelturm, der Triumphbogen, die Kathedrale Notre Dame, die Basilika Sacré-Coeur und das Louvre. In Paris sowie im Pariser Umland können zudem zahlreiche Schlösser besichtigt werden.
Das bekannteste ist das Schloss von Versailles mit seinen prächtigen Gärten.

Champs Elysees
Ein ganz besonderer Touristenmagnet ist die Champs Èlysées auch "schönste Avenue der Welt" genannt.
Zu jeder Tageszeit pulsiert hier das ganze Jahr das Leben. Pariser und Touristen flanieren auf dem ca 2km langen Abschnitt zwischen Place de la Concorde und dem Arc de Triomphe.
Hier befinden sich zahlreiche Restaurants (u.a. das HarRockCafe) und Luxusgeschäfte (z.B. Louis Vuitton) sowie große Museen.

Triumphbogen
Der Arc de Triomphe befindet sich oberhalb der Champs Elysees. Der größte Torbogen der Welt wurde 1806 auf Wunsch Napoleons erbaut.
Im Inneren befindet sich ein Museum welches Aufschluss über die Geschichte des Triumphbogens gibt.

Eiffelturm
Das bekannteste und wichtigste Symbol der Stadt ist der Eiffelturm. Er ist 324m hoch und hat ein Gesamtgewicht 10.100 Tonnen.
Seine Bauzeit betrug 2 Jahre und 2 Monate. Mit dem Aufzug oder über die Treppen kann der Eiffelturm erklommen werden. Genießen Sie einen herrlichen
Rundumblick über Paris. Jeden Abend funkelt der Eiffelturm dank eines Scheinwerfers an der Spitze des Turmes.

Kathedrale Notre Dame
Das Meisterwerk aus Gotik ist die meist besuchte Sehenswürdigkeit Frankreichs. Sie befindet sich mitten im historischen Zentrum der Stadt.
Bunte Kirchenfenster, Fensterrosen, Türme, die Kirchturmspitze und die Wasserspeier können hier bestaunt werden. Von den Türmen von Notre Dame genießen Sie eine herrliche Aussicht über Paris.

Basilika Sacre-Coeur
Eines der Wahrzeichen von Paris befindet sich auf dem Gipfel des Montmartre. Mit einer Höhenlage von 130 Metern bietet Sacre Coeur einer der schönsten Aussichten über Paris.

Währung: Euro
Einreise: für deutsche Staatsbürger ist der Personalausweis ausreichend